Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Cuxhaven

Krötenzaun

Krötenzäune bauen und Leben retten

Mit unserer erfolgreichen Aktion "Krötenzaun" können wir in jedem Jahr mehr Tiere davor retten, überfahren zu werden.

 

 

 

 

Diese Aktion führen wir in der Zeit von März bis Mai zusammen mit der 4. Klasse der Grundschule Hechthausen durch: In der Waldstrasse in Hechthausen werden in unmittelbarer Nähe zur Grundschule und mit Unterstützung der Eltern und Lehrer zunächst die Zäune aufgestellt und die Auffang-Eimer vergraben. Die Kinder gucken in der Schulpause täglich nach, ob sich Kröten in den Eimern befinden und tragen die Tiere dann über die viel befahrene Straße. Von dort wandern die Kröten zu einem nahe gelegenen Teich, wo sie ablaichen können.

Nach dem Ende der Laichzeit werden die wiederverwendbaren Zäune abmontiert und die Eimer entfernt.

Sowohl der Auf- wie auch der Abbau sind eine tolle Aktion für die ganze Familie, bei der alle begeistert mitmachen. Für Stärkung mit Häppchen und warmen Getränken ist ebenfalls gesorgt.

Geeignet ist das "Projekt Krötenzaun" für ganze Schulklassen, wenn sich in Schulnähe Laichplätze befinden. Sie kann aber auch auf privater Basis mit freiwilligen Helfern an allen passenden Orten initiiert und durchgeführt werden.


Wenn Sie eine Krötenrettung in Ihrer Region organisieren möchten, bieten wir Ihnen gerne unsere Unterstützung an! Wir helfen mit unserer Erfahrung bei der Planung und Organisation, kümmern uns darum, geeignete Standorte zu finden und können ggf. auch Hilfe bei der Finanzierung des Zaunes leisten. Sprechen Sie uns an! 

Interesse? Fragen?

Eleonore Lemke


E-Mail schreiben Tel.: 04774/1313

BUND-Bestellkorb